XHTML- und CSS-Sidebar

Die neue XHTML- und CSS-Sidebar von SelfHTML Ich sollte wohl öfter SelfHTML besuchen. Denn seit dem 25. Mai werden dort u.a. CSS- und XHTML-Sidebars angeboten.

Es werden Geckos (Mozilla, Netscape ab 6.x und Firefox), Opera und IE ab 5.5 unterstützt. Sidebar ist (zumindest in Mozilla, mit den Sidebars der anderen Browser habe ich keine Erfahrung. Vermute mal schwer das es identisch ist.) eine Anwendung die es erlaubt Inhalt von anderen Websites zu betrachten ohne auf dieser Homepage zu sein.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge