Mozilla und DiBa

Ich weiss nicht seit wann es so ist, aber ich kann mittlerweile mit Mozilla in den Onlinebanking-Bereich von DiBa. Ich kann mich gut errinern, daß es noch bis vor 2-3 Monaten nicht möglich war. Das ist schön, denn das war, neben dem testen, die einzige Aufgabe von IE auf meinem Rechner.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

3 Gedanken zu „Mozilla und DiBa“

  1. Mit Online-Banking und anderen Browsern als dem IE habe ich eigentlich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Kaum eine Bank schafft es ihren Online-Banking-Bereich so zu programmieren, dass ich mich auch mit meinem Lieblingsbrowser Firefox einloggen kann.

  2. @Hotte,

    keine Ahnung.

    @Marco,

    also bei mir klappt es mit Mozilla-Websuite 1.6 relativ gut. Getestet habe ich Deutsche Bank, Postbank, Stadtsparkasse Köln und jetzt DiBa. Keine Probleme soweit.

    Gruß

Kommentare sind geschlossen.