xMambo

Einige von uns kennen bereits Mambo. Ein mächtiges CMS mit vielen Funktionen und Erweiterungen. Es gibt aber auch xMambo welches zwar nicht so umfangreich ist, aber mit Schwerpunkt auf Umsetzung der “Webstandards”.

xMambo 4.5 is a powerful, standards-compliant publishing system based on Mambo Open Source 4.5. […] Our goal is to provide a tested, rock-solid platform for generating compliant XHTML code and valid CSS, using all of the powerful features of Mambo Open Source.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

1 Gedanke zu „xMambo“

  1. Das ist richtig. Wer sich mit mambo (nicht xmabo) auseinander setze möchte, sollte noch ein wenig warten. Momentan hauen sie einem ein release nach dem anderen um die ohren. Soll wohl bald ne stable version rauskommen, doch erstma machen die jungs ne kleine verschnaufpause.

Kommentare sind geschlossen.