Tidy und Mozilla

Tidy für Mozilla Mittlerweile gibt es sogar Tidy als Plugin für Mozilla-Firefox und für Mozilla. Für diejenigen, die es nicht wissen, Tidy ist ein Werkzeug welches Fehler im Code aufzeigt und sie nach Wunsch beseitigt. Nach der Installation integriert sich die Erweiterung in der Statuszeile des Browsers. Mit der rechten Maustaste erreicht man das Optionsmenü und mit doppelklick die Quellansicht der jeweiligen Seite.

Noch eine höfliche Bitte in eigener Sache: liebe Nutzer von Mozilla-Firefox, wenn ihr eine nette Erweiterung für Firefox entdeckt und darüber in eurem Blog schreibt und es diese Erweiterung auch für die Mozilla-Suite gibt, wäre es sehr nett wenn ihr dies auch erwähnen würdet. Wir, die Nutzer der Mozilla-Suite, wären euch sehr dankbar.

Via: F – LOG – GE.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

4 Gedanken zu „Tidy und Mozilla“

  1. Hübsches Teil, scheint aber unter FreeBSD nicht zu funktionieren. Es gibt nur ein Plugin für Linux und Windows. Auf jeden Fall bekomme ich auf jeder Seite immer 0 Fehler+Warnungen angezeigt.

    Vielleicht kann mir ja jemand eine Seite nennen die definitiv Fehler enthält damit ich das überprüfen kann.

    P.S.: Schreibe den Text jetzt zum 2mal da die “blöde” Anti-SPAM-Passwortabfrage mich nicht reinlässt.

Kommentare sind geschlossen.