Weblog auf WordPress.com

Wer ein kostenloses Weblog auf der Basis von WordPress haben will, der soll sich einfach hier mit einem Kommentar zu Wort melden, schreien, stöhnen … also bemerkbar machen :smile:. Dann schicke ich ihm/ihr eine Einladung für WordPress.com. Dort gibt es ein kostenloses Weblog (WordPress MU) inkl. Hosting. Die URL schaut dann folgendermaßen aus: name.wordpress.com.

Hier ist meine URL: perun.wordpress.com.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

22 Gedanken zu „Weblog auf WordPress.com“

  1. Ich melde, schreie, stöhne und würd mich über eine Einladung freuen…

    Will doch auch mal probieren und wer weiss, vielleicht kommt mir ja dabei gleich eine Idee für ein weiteres Blog 🙂

  2. Hallo Leute,

    ich habe die erste Einladung an Stockfisch gesendet. Momentan habe ich keine weiteren Einladungen, aber soweit ich wieder eine Enladung versenden darf, werde ich sie nach und nach an euch verschicken.

  3. Hi

    würd auch gern ne Einladung haben. Hab momentan leider nich die Kohle für Webhosting sonst würd ich mein Blog ja selber hosten.

    Danke schonmal.

  4. Für alle, die noch Interesse an einem wordpress.com-Blog haben:

    Installiert euch Flock. Unter Tools > Blog Editor hat man auch die Möglichkeit ein Weblog bei wordpress.com zu eröffnen.

  5. Pingback: einfach persoenlich Weblog
  6. Pingback: Krautblog München
  7. Ja schick mir bitte auch eine Einladung:eek: schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei schrei …..

Kommentare sind geschlossen.