Webkrauts.de in neuen Kleidern

Webkrauts mit neuem Layout Puh, endlich ist es so weit. Die Website von Webkrauts hat ein neues Layout. Die grafische Vorlage stammt von Manuela Hoffman. Meine Wenigkeit durfte daraus ein WordPress-Template erstellen und mit der Datenbank vom alten zum neuen Server umziehen. Noch gibt es einiges zu tun, da bereits bestehende und neue Inhaltsbereiche noch eingefügt werden müssen. Man bezeichnet so etwas gerne auch als “Work in Progress” :wink:.

Ich habe hierbei das erste Mal innerhalb einer CSS-Datei ein Inhaltsverzeichnis eingefügt, das macht die CSS-Datei zwar einen Tick größer, aber auf der anderen Seite um vielfaches übersichtlicher.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

14 Gedanken zu „Webkrauts.de in neuen Kleidern“

  1. Hi,
    kann es sein das die URL momentan nicht zugänglich ist? Ich bekomme jedesmal beim Aufruf von webkrauts.de ein “The requested URL could not be retrieved” 🙁
    Oder liegt es einfach nur an dem Uni Proxy, denn ich gerade nutze?

  2. @Stefan,

    Einspruch. WeBuilder ist utf-8-fähig, aber mann muss die Datei auch als utf-8 abspeichern :-). Bei mir ist halt iso-8859-1 bzw. ansi als Standard-Wert im Editor eingestellt, weil ich eigentlich garnicht mit utf arbeite.

  3. @Der Simon,

    danke für den Hinweis, aber das waren keine Fehler im klassischen Sinn. Es war vielmehr ein Bug des Validators. Er störte sich an dem Kommentaraufbau. Als ich aus den zwei Kommentarblöcken am Anfang eins gemacht habe, gab der Validator keine Fehlermeldung aus.

    Das Logo verlinke ich, wie hier im Weblog, auch immer zur Startseite. Aber bei den Webkrauts sind auch Leute dabei, die bezüglich des Home-Linkes eine andere Denkweise vertreten als ich, also müsste das noch geklärt werden.

  4. Ich weiß nicht, aber wenn Manuela Hoffmann und Perun mit im Spiel sind kommt immer etwas besonders Schönes dabei heraus ❗

  5. Das Logo verlinke ich, wie hier im Weblog, auch immer zur Startseite. Aber bei den Webkrauts sind auch Leute dabei, die bezüglich des Home-Linkes eine andere Denkweise vertreten als ich, also müsste das noch geklärt werden.

    Oha, welchen Ansatz vertreten diese Leute? Wäre mal interessant.

    Mir gefallen übrigens die Verläufe am rechten Rand unten am besten. 🙂

    Der Simon

  6. Pingback: JulianSchrader.de » Some links…

Kommentare sind geschlossen.