WordPress-Ping in den Griff bekommen

Boris stellt in seinem Beitrag ein neues Plugin vor mit dem man, die Ping-Funktion (Benachrichtigung der Dienste durch WordPress auf Aktuallisierungen im Weblog) etwas besser in den Griff bekommen soll.

Via Jens

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

2 Gedanken zu „WordPress-Ping in den Griff bekommen“

  1. Ich hatte mich zufällig auch damit beschäftigt die letzten Tage und habe dasselbe Plugin installiert, auch die Version 0.4b. Habe meine execute_pings.ph auf den von dir genannten EIntrag hin gecheckt – trotzdem pingt WordPress noch immer direkt beim Erstellen eines future-dated post.

    Naja, was solls…gibt schlimmeres, als wenn der WP-Ping nicht funktioniert 🙄

Kommentare sind geschlossen.