Google-Startseite in verschiedenen Layouts

Seit ein paar Tagen kann man auf der persönlichen Google-Startseite verschiedene Layouts auswählen. Neben dem Standard-Layout (Hellblau, Grau und Weiß) kann man noch zwischen weiteren sechs Designs wählen:

Verschiedene Designs für die Google-Startseite

Allerdings sind die alternativen Designs sehr farbenfroh und somit nichts für die Puristen unter uns :-).

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

5 Gedanken zu „Google-Startseite in verschiedenen Layouts“

  1. Ich hab das “Strand”-Design ausgewählt, das finde ich jetzt auch nicht unbedingt sehr bunt. Aber allgemein sind die Farben schon sehr abstrakt und gewöhnungsbedürftig. Vielleicht kann man ja auch irgendwann sein eigenes Theme basteln …

  2. Schnickschnack! Für mich machte Google die klare, einfache Struktur aus. Weißer Hintergrund, schwarze Schrift, Logo, Eingabemaske, fertig. Aber wer’s schön findet 😉

    Obwohl mich die Erstellung eines eigenen Themes schon reizen würde 😉

  3. Was igoogle jetzt bietet gibt es schon eine Weile nämlich bei netvibes.com

    So kann Google noch besser ein Profil erstellen als bisher über die Suchengine.
    Standort, welche Online-Magazine lese ich, welche Themenbereiche…

    Big Google is watchin us!

Kommentare sind geschlossen.