Inhaltsverzeichnis: WordPress-Buch

Hier das Inhaltsverzeichnis meines zweiten WordPress-Buches:

Inhaltsverzeichnis: WordPress – Das Praxisbuch (PDF, ca. 250kb).

Ich wurde schon mehrfach gefragt wann das Buch erscheinen soll. Die letzten Infos die ich vom Verlag habe sind 12. November, also nächste Woche. Bei einigen Online-Händlern steht zwar Dezember, aber diese Angaben sind nicht immer genau, da bei manchen Büchern, von denen ich weiß das sie erst im März 2008 raus kommen bei den gleichen Händlern immer noch Oktober 2007 als Erscheinungsdatum steht.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

17 Gedanken zu „Inhaltsverzeichnis: WordPress-Buch“

  1. Fast 400 Seiten, nicht schlecht Herr Specht! Ich vermute mal, der Inhalt war schon vor Version 2.3 fertig? Zumindest lässt mich das “Simple Tagging” Plugin darauf schließen. Jaja, manchmal kann ich schon pingelig sein 🙂

  2. @Jeriko,

    gearbeitet habe ich in dem Buch mit WP 2.3-alpha, 2.3-beta und mit WP 2.3 RC1. Das simple tagging-Plugin bezieht sich auf das Layout von Perun.net. Abgegeben habe ich das Buch am 22. September.

  3. Der Erscheinungstermin wird von den Händlern aktualisiert, sobald die großen Barsortimenter die Angaben korrekt liefern. Bei z. T. über 2 Millionen Büchern im Katalog pflegt da keiner Daten selbst.

    Gibt der Verlag aktuelle und korrekte Angaben an die Lieferanten, steht es auch richtig in den Shops.

    Ich bin auf jeden Fall gespannt auf das Buch.

  4. Ja – sieht interessant aus! Und so kurz vor Weihnachten würde sich das ganz gut auf meinem Wunschzettel machen. Wenn ich es irgendwo sehe, werfe ich auf jeden Fall einen tieferen Blick darauf …

  5. @Media Addicted,

    Hi Perun, gehst du diesmal mehr in die Tiefe als bei diesem Einsteigerbuch? 400 Seiten klingen zumindest danach

    ja, es geht auf jeden Fall mehr in die Tiefe. Das erste Buch war von den maßen kleinerund hat 304 Seiten. Das neue Buch ist größer hat 384 Seiten. Im ersten Buch habe ich ca. 20-25 Seiten dem Thema WordPress-Themes gewidmet und im Praxisbuch sind es mehr als 140 Seiten.

  6. Wow! Scheint ja Mega-Umfangreich zu sein. Das Teil werde ich mir definitiv auch besorgen. Beim Überfliegen des Inhaltsverzichnisses ist mir allerdings eines aufgefallen. Wird das Thema Suchmaschinenfreundlichkeit sowie hierfür interessante Plugins in den vorhandenen Kapiteln untergebracht oder gibt´s da dann ein zusätzliches Werk von Dir 🙂

  7. Pingback: F-LOG-GE
  8. 400 Seiten hört sich wirklich nicht sehr oberflächlich an.

    Ist das Buch mehr an Entwickler oder Blogger gerichtet?

    Die meisten Blogger die mir persönlich bekannt sind lassen sich meist schnell mal ein WordPress installieren und kümmern sich dann nie wieder drum, und dann gibt es aber auch noch die Sorte von Blogger die nicht soviel schreiben aber deren Blogs enthält immer die neuesten Ajax-Entwicklungen und es ist immer auf dem aktuellsten Stand sobald das nächste Update auf dem Markt ist.

Kommentare sind geschlossen.