WordPress für iPhone

Für die iPhone-Besitzer gibt es bald eine weitere interessante Anwendung. Sie soll den Umgang mit WordPress vereinfachen. Das ganze ist Open-Source und wird sowohl WordPress.com wie auch selbst-gehostete WordPress-Installationen unterstützen. Alles weitere gibt es im entsprechenden Blog-Beitrag und im unten stehenden Video.

Hinweis von Sahanya.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

6 Gedanken zu „WordPress für iPhone“

  1. Pingback: Wordpress for iPhone kurz vor dem Release
  2. Pingback: Betzebub

Kommentare sind geschlossen.