Automattic kauft PollDaddy

Add Poll
Add Poll

Nachdem WordPress zur neuen Strukturierung des Navigationsmenüs in WordPress 2.7 auf PollDaddy zurückgegriffen hat, hat Matt nun bekannt gegeben, dass Automattic PollDaddy gekauft hat. Blogs, die auf WordPress.com laufen haben nun PollDaddy “integriert”, so dass Umfragen gleich beim Erstellen von Artikeln eingefügt werden können.

Dazu Matts Meldung

Mehr zur Funktionsweise von PollDaddy gibt es bei den webwork-tools

Ach ja, dass PollDaddy auch noch in die neue WordPress-Version 2.7 eingefügt wird glaube ich eher nicht, denn da nähert sich der Stichtag und wir sind fast Beta.

fast Beta
fast Beta
Diesen Blogartikel teilen:

Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

Verwandte Beiträge

3 Gedanken zu „Automattic kauft PollDaddy“

  1. Verwendbar scheint PollDadday schon seit WordPress 2.5 zu sein. Für dieser Version stellt nämlich PollDaddy selbst ein Plugin zur Verfügung.

    Was aber neu zu sein scheint, ist dass PollDaddy ab jetzt standardmäßig in WordPress-Blogs zur Verfügung stehen, die auch von WP gehostet werden.

Kommentare sind geschlossen.