Screencast zu WordPress 2.7

Mark Jaquith hat einen sehr interessanten Screencast zur neuen Funktionalität des Publish Module in WordPress 2.7 erstellt:

Die grundsätzliche Änderung ist, dass sich die Buttons immer an die jeweilige Situation anpassen. Etwas einfacher ausgedrückt. Hat man z. B. den Zeitpunkt der Veröffentlichung manipuliert und in die Zukunft verlegt, gibt es keinen “Publizieren”-Button, sondern einen “Scheduled”-Button. Insgesamt soll das ganze intuitiver und verständlicher sein.

Diesen Blogartikel teilen:

Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

Verwandte Beiträge

4 Gedanken zu „Screencast zu WordPress 2.7“

  1. Hi
    mag man die Vorschau sehen, muß man auf den Link klicken, der dann am Ende aller Browsertabs sich öffnet,

    bis dato konnte man mit der rechten Maustaste die Vorschau im nächsten Tab öffnen

    ich vermut ich werde 100000male auf den edit Link klicken, der aufgeht, wenn man die rechte Maustaste nutzt 🙁

    lg

Kommentare sind geschlossen.