Mehr in die Tasten hauen

Tastaturkürzel aktivieren
Tastaturkürzel aktivieren

Mit der kommenden WordPress-Version 2.7 werden Tastatur-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. WordPress bietet die Möglichkeit die Kommentare ausschließlich mit Tastenkürzeln zu moderieren. Diese Funktion muss man zunächst im eigenen Profil aktivieren und schon kann man loslegen:

j: selektiert den nächsten Kommentar abwärts
k: selektiert den nächsten Kommentar aufwärts

a: Kommentar genehmigen (“approve”)
s: Kommentar als Spam deklarieren (“spam”)
d: Kommentar löschen (“delete”)

u: Kommentar zurückweisen (“unapprove”)
r: Kommentar beantworten (“reply”)
q: Kommentar schnell bearbeiten (“quick edit”)

Diesen Blogartikel teilen:

Thordis

Thordis Bonfranchi-Simović arbeitet seit Januar 2004 mit WordPress.

Verwandte Beiträge

3 Gedanken zu „Mehr in die Tasten hauen“

  1. Find die Idee an sich ganz gut; etwas unpraktisch nur die Vergabe der Tasten u, r und q. a, s und d liegen ja noch schön beisammen.
    Am liebsten wär mir alles zusammen in der qwe-asd-yxc Gegend.

Kommentare sind geschlossen.