Windows: bis zu 88 Programme auf einmal installieren

Hat man frisches Windows installiert, fängt, je nach dem wie viele Anwendungen man nutzt, erst die Arbeit richtig an. Zusätzliche oder alternative Browser, Player, Betrachter und Tools müssen dann nacheinander installiert werden. Doch das kann man auch einfacher haben und zwar in dem man auf einen alten bekannten zurückgreift:

Ninite.com: mehrere Windows-Anwendungen gleichzeitig installieren

Auf Ninite.com kann man zwischen 88 Anwendungen wählen um sich ein Paket zusammenzuschnüren. Zur Auswahl stehen die gängigen Browser, Messenger und E-Mail-Programme, Media-Player und -Tools, Laufzeitumgebungen, Packprogramme, Entwicklertools und einiges mehr.

Man klickt zusammen was man haben möchte und betätigt dann zum Schluss den Button Get Installer und dann wird das Paket zu Download angeboten.

Ganz unten auf der Seite kann man Programme vorschlagen, die in die Auswahl aufgenommen werden sollen.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

4 Gedanken zu „Windows: bis zu 88 Programme auf einmal installieren“

  1. Pingback: Links der Woche

Kommentare sind geschlossen.