VG Wort: Tantiemen-Hauptausschüttung kommt später

Logo von VG Wort Im Jahr 2012 zählte die VG Wort 163.108 Ausschüttungsempfänger: 163.108 Autoren und 6.1169 Verlage. Gegenüber dem Jahr 2011 ist das ein Anstieg um 14%. Damals gab es 148.415 Ausschüttungsempfänger. Davon 142.243 Autoren und 6.172 Verlage.

Zu bestimmten Terminen gab es jeweils die entsprechenden Ausschüttungen. Gegen Mitte des Jahres – also irgendwann im Juni – gab es immer die Hauptausschüttung der Tantiemen, für die Werke, die die Autoren für das Vorjahr eingereicht haben: für Bücher, für Artikel in Zeitungen und Zeitschriften etc.

So gegen Ende September bzw. im Laufe von Oktober gab es dann Ausschüttung für die Online-Inhalte … dieser Bereich ist vor allem für Blogger und andere Webmaster interessant. Wie man hier teilnimmt habe ich u. a. im folgenden Artikel beschrieben.

Nun wird es in diesem Jahr, wie im Vorjahr auch, eine Verzögerung bei der Hauptausschüttung geben. Den Grund dafür sieht die VG Wort im Gerichtsverfahren beim Oberlandesgericht München welches noch anhängig ist. Die Verkündung der Entscheidung wird für den 25. Juli 2013 erwartet. Anschließend wird VG Wort basierend auf dieser Entscheidung weiteres Vorgehen planen.

Daher rechne ich persönlich mit der Hauptausschüttung frühstens gegen Ende August.

Was es mit dem Gerichtsverfahren auf sich hat erfährt man u.a. sehr gut im folgenden Interview auf Telepolis. Dort wird der Kläger interviewt und er hat in meinen Augen ein paar sehr gute Argumente.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

1 Gedanke zu „VG Wort: Tantiemen-Hauptausschüttung kommt später“

Kommentare sind geschlossen.