WordPress: Jetpack 2.3 bringt u.a. Omnisearch und einen Debugger

Es gibt eine neue Version von der Plugin-Sammlung Jetpack. In der Version 2.3 sind mehrere neue Funktionen und zahlreiche Verbesserungen hinzugekommen.

Zum einen ist Omnisearch hinzugekommen. Das ist eine Suchfunktion, die im Backend die Beiträge, Seiten, Kommentare und Plugins nach einem Stichwort durchsucht:

wordpress-jetpack-omnisearch

Darüber hinaus haben die Entwickler einen Debugger in die neue Version integriert, damit man evtl. Probleme rund um Jetpack erkennen kann.

Zudem kann man in der neuen Version den Text des Sende-Buttons vom Kontaktformular (submit_button_text) und die Bildunterschriften bzw. Captions bei den Mosaik-Bilder-Galerien (jetpack_slideshow_slide_caption) anpassen.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge

4 Gedanken zu „WordPress: Jetpack 2.3 bringt u.a. Omnisearch und einen Debugger“

Kommentare sind geschlossen.