WordPress: Suchfunktion auf Beiträge und Seiten beschränken

In WordPress ist es seit längerem möglich eigene Inhaltstypen (Custom Post Types) zu definieren um so besser auf vereschiedene Inhalte eingehen zu können. So weit so gut, aber manchmal will man die Inhalte aus solchen Inhaltstypen nicht unbedingt in den Suchergebnissen haben.

Mit dem folgenden Code-Fragment erreicht man, dass nur die Beiträge (Posts) und Seiten (Pages) in den Suchergebnissen berücksichtigt werden:

function GetCertainPostTypes($query) {
    if ($query->is_search) {
        $query->set('post_type',array('post','page'));
    }
return $query;
}
add_filter('pre_get_posts','GetCertainPostTypes');

Hier gefunden.

Eine andere Möglichkeit per Code auf die Suchergebnisse einzuwirken wäre exclude_from_search => true. Diesen Code trägt man ein bei der Registrierung des benutzerdefinierten Inhaltstypen. Dadurch wird der besagte Inhaltstyp bei der Suche ignoriert.

Diesen Blogartikel teilen:

Vladimir

Vladimir Simović arbeitet seit 2000 mit HTML & CSS und seit Januar 2004 mit WordPress. Im Laufe der Jahre hat er diverse Fachbücher und Fachartikel publiziert.

Verwandte Beiträge