VG Wort: Tantiemen-Hauptausschüttung kommt später

Logo von VG Wort Im Jahr 2012 zählte die VG Wort 163.108 Ausschüttungsempfänger: 163.108 Autoren und 6.1169 Verlage. Gegenüber dem Jahr 2011 ist das ein Anstieg um 14%. Damals gab es 148.415 Ausschüttungsempfänger. Davon 142.243 Autoren und 6.172 Verlage.

Zu bestimmten Terminen gab es jeweils die entsprechenden Ausschüttungen. Gegen Mitte des Jahres – also irgendwann im Juni – gab es immer die Hauptausschüttung der Tantiemen, für die Werke, die die Autoren für das Vorjahr eingereicht haben: für Bücher, für Artikel in Zeitungen und Zeitschriften etc.

So gegen Ende September bzw. im Laufe von Oktober gab es dann Ausschüttung für die Online-Inhalte … dieser Bereich ist vor allem für Blogger und andere Webmaster interessant. Wie man hier teilnimmt habe ich u. a. im folgenden Artikel beschrieben.

Weiter …

MailChimp und die Regeln bezüglich Marketing

Der Postbote von MailChimp Wie die meisten es schon wissen betreibe ich meinen WordPress-Newsletter bei dem Dienst MailChimp. Dieser Dienst war mir von Anfang an sympathisch, unter anderem weil man sich innerhalb der Oberfläche schnell zu Recht findet und wichtig war mir auch das der Dienst, die Bestimmungen von Safe Harbor verfolgt. Bei Safe Harbor handelt es sich um eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der EU und den USA.

Allerdings haben mich mehrere Artikel und diverse Kommentare in Weblogs und Foren ein bisschen bezüglich MailChimp verunsichert. In denen hieß es, dass MailChimp keine Werbung in den Newslettern erlaubt und Partnerlinks sowieso nicht. Da ich Werbung im WordPress-Newsletter schalte – entweder Banner von Kunden oder zu unseren Angeboten – hat mir das dann doch Sorgen gemacht. Ich wollte nicht, dass irgendwann mein Account gesperrt wird.

Weiter …

Freie Bannerplätze auf perun.net

Momentan sind wieder auf perun.net Bannerplätze frei und zwar die 125×125 Pixel Banner in der Sidebar: Pro Monat kostet der Platz 55 Euro und bei einer Buchung ab 3 Monaten kostet der Banner dann nur 50 Euro pro Monat. Wer als erster einen Banner für 3+ Monate bucht, der bekommt zusätzlich eine kostenlose Woche Laufzeit … Weiter …

WordPress: Anzeigen nach dem ersten, zweiten und dem dritten Artikel in der Übersicht einblenden

Hier die Antwort auf die Frage eines Lesers, wie ich hier auf perun.net auf der Start- und den Übersichtsseiten nach dem ersten, dem zweiten und dem dritten Artikel die einzelnen Werbeblöcke ausgeben lasse.

Anzeigen nach dem ersten, zweiten und den dritten Artikel in der Übersicht von WordPress

Zuerst schaust du in deinem WordPress-Theme wo überall der Loop für die einzelnen Übersichtsseiten definiert wird. In ganz einfachen Themes ist dies nur in der index.php und in den anderen Themes wären dies noch die category.php und die tag.php usw.

Der Aufbau des Loops kann von Theme zu Theme erheblich abweichen, aber hier ein recht verbreitetes Beispiel:

Weiter …

Amazon-Partnerlinks mit dem offiziellen Tool kürzen

Viele Amazon-Partner wissen nicht, dass Amazon.de einen eigenen Link-Verkürzer anbietet, wo man schnell und komfortabel die Partnerlinks, die manchmal gut und gerne mehr als 150 Zeichen haben können, auf eine handliche Länge kürzen kann.

Steuert man die Startseite im ParterNet an, dann kann man in den Suchschlitz ein Suchwort oder die Produktnummer eingeben:

Amazon Partnerlinks mit offiziellen Tools kürzen

Rechts daneben klickt man dann auf den Button “Link erstellen”. Hier hat man dann die Möglichkeit, den langen Link zu kopieren oder mit Klick auf den Link “URL mit amzn.to kürzen?” den Link zu einer http://amzn.to/xyz-Adresse zu verkürzen.

Weiter …

Podcast: Geld verdienen mit Weblogs

Ich hatte das Vergnügen gehabt mit Matthias Mees und Robert Lender ein etwas längeres Gespräch zum Thema “Geld verdienen mit Weblogs” zu führen. Obwohl Robert da ordentlich geschnitten hat, ist es dennoch ein Podcast von 2 Stunden und 15 Minuten geworden. 🙂 Folgende Themen haben wir abgehandelt: “Geld verdienen” ist relativ Kann man (in DE/AT/CH) … Weiter …

Prüft vorsichtshalber eure Amazon-Partnerlinks

Wer sich wundert, dass er in den letzten, sagen wir so zwei bis vier Wochen, trotz steigender oder konstanter Besucherzahlen einen merkbaren Rückgang bei Einnahmen aus dem Amazon-Partnerprogramm hat, der sollte mal schauen ob die Partnerlinks noch gültig sind.

Fehlerhafte Amazon-Partner-Links

Seit längerer Zeit habe ich es mir angewöhnt, jeden Partnerlink den ich einbaue vorher mit dem Linkchecker von Amazon zu prüfen. Heute durfte ich aber feststellen, dass diverse Links vom Prüfer als fehlerhaft angezeigt wurden und du kannst davon ausgehen, dass ich vor dem Einbau nur Links eingebaut habe, die vom Linkchecker als gültig angezeigt wurden. 🙂

Ich habe versucht ein Muster zu erkennen und konnte da einiges herausfinden. Ich habe im Artikel “Kürzere Amazon-Partnerlinks” beschrieben, wie man die sehr langen Links auf das notwendigste reduziert.

Weiter …

VG Wort: METIS-Ausschüttung 2012

Logo von VG Wort Der Brief der VG Wort ist bei mir heute angekommen in der die diesjährige METIS-Ausschüttung angekündigt bzw. bestätigt wird. Bei dieser Ausschüttung werden die Texte vergütet, die im Internet* veröffentlicht wurden und im Jahr 2011 die notwendigen Zugriffe erreicht haben.

Obwohl die Vergütungssätze kleiner geworden sind, sind meine Einnahmen stabil geblieben bzw. haben sich um einige Euro erhöht. Hier noch einmal die Höhe der Tantiemen für die Ausschüttung im letzten und diesem Jahr:

Weiter …

Komfortabel gebrauchte Medien und Bücher verkaufen

Die DVD einmal angeschaut, die Musik-CD einmal gehört und dann liegen sie im Regal zusammen mit dem nicht mehr genutzten Handy und der Konsole. Jetzt kann man diese Dinge natürlich horten und beim nächsten Ausmisten dem Sperrmüll übergeben, aber wesentlich profitabler ist wohl das Verkaufen. Gerade im Internet gibt es dafür Unmengen an Optionen.

reBuyAls erstes kommt einem wohl Ebay in den Sinn, bei Amazon kann man seit einiger Zeit auch gebrauchte Artikel verkaufen, aber – beides habe ich schon getan – gefällt mir nicht wirklich gut. Bei Ebay habe ich immer so ein komisches Grabbeltisch-Gefühl und bei Amazon sind die Gebühren horrend, so dass kaum ein Erlös bleibt. Zudem muss man in beiden Fällen “Profis” unterbieten, die das gleiche Produkt anbieten. Also wollte ich mal etwas neues probieren und bin auf reBuy.de gestoßen. Dort kann man zwar keinen eigenen Preis festlegen, dafür hat es mich aber durch seine Einfachheit überzeugt!

(Ohne Anmeldung) kann man hier nachschauen (bei Büchern per ISBN, bei Filmen per EAN etc.) wie viel man für seinen Artikel bekommen würde. Und bei mir waren mit insgesamt 1 DVD und 4 Büchern, die z. T. weniger als 10 € neu gekostet haben, schnell ca. 22 Euro zusammen. Da ich damit die 10 Euro-Grenze für einen kostenlosen Versand überschritten hatte, konnte ich mir einen Versandschein ausdrucken und hatte sogar die Möglichkeit einen Tag auszuwählen, an dem DHL das Paket abholen kommen würde.

Weiter …

VG Wort: verzögerte Hauptausschüttung wird im August durchgeführt

Ich habe im Juni im Artikel “VG Wort: vorerst keine Ausschüttung der Tantiemen” beschreiben das sich die Hauptausschüttung, die üblicherweise im Juni ausbezahlt wird auf unbestimmte Zeit verschieben wird und warum das passierte. Nun hat der Vorstand der VG Wort einstimmig entschieden, dass noch im August die Tantiemen an die Autoren und die Verlage ausgeschüttet … Weiter …