WordPress: wenn die Buttons im visuellen Editor verschwinden

Ich arbeite in meinen Weblogs seit dem ich WordPress nutze – also seit mehr als 10 Jahren – mit dem Text-Editor. Daher ist mir das folgende Problem erst auf einer Kundeninstallation aufgefallen. Die Buttons des visuellen Editors waren weg, es sah folgendermaßen aus:

WordPress: Buttons beim WYSIWYG-Editor verschwunden

Tests auf anderen Browsern ergaben, dass dies nur bei Firefox stattfand. Nach der Löschung des Browsercaches war das Problem noch immer da und daher war die logische Schlussfolgerung, dass hier ein Firefox-Addon querschießt.

Weiter …

Facebook-Messenger in Firefox deaktivieren

In Firefox 17 wurde der Messenger für Facebook integriert und man wurde über die “Geschehnisse” auf Facebook informiert: unter anderem man wird über Kontaktanfragen und die Aktivitäten von engen Freunden informiert. Wer das Feature nicht mehr haben möchte, der kann den Messenger deaktivieren, in dem er about:config in der Adresszeile aufruft, dort die Einstellung social.enabled … Weiter …

Welche Tastenkürzel nutzt du häufig?

Obwohl ich mich eher zum Mausschubser zähle und meine 5-Knopf-Maus gut belegt habe – linke Daumentaste ist Doppelklick und auf dem kleinen Finger liegt die Lupe – gibt es eine Reihe von Tastenkürzel, die recht häufig verwende. Neben den Klassikern wie strg + a (alles markieren), strg + c (Kopieren) und strg + v (Einfügen) … Weiter …

Mozilla: Firefox 19 ist da

Vorhin wurde Firefox 19 veröffentlicht. Neben diversen Fehlerbehebungen gibt es auch eine große Neuerung: der eingebaute PDF-Reader. Der war zwar schon vorher dabei, aber jetzt nicht mehr versteckt und durch zusätzliche Funktionen aufgewertet. Darüber hinaus kann man die gesammelten Telemetrie-Daten einsehen in dem man about:telemetry aufruft. Für die Webentwickler wurde der Debugger aufgewertet und bei … Weiter …

Mozilla Firefox: Firebug 1.11.0 ist da

Eine neue Version von Firebug – dem “Fehlersuche-Tool für Websites” für Mozilla Firefox – ist da, die Version ist kompatibel zu Firefox 17-20 und bringt einige interessante Neuigkeiten mit sich. Zum einen wird die Anzeige bzw. die Auswertung des SPDY-Protokolls im Modul “Netzwerk” unterstützt und zum anderen kann man jetzt auch innerhalb des Moduls “HTML” … Weiter …

Browserstats: Aufstieg von Google Chrome und Abstieg von Mozilla Firefox gestoppt

Ich habe mit die Browserstatistiken von perun.net vorhin noch einmal näher angeschaut und bis Mitte Oktober war es so, dass Google Chrome, aber auch Safari am aufsteigenden Ast waren und Mozilla Firefox und auch der Internet Explorer im Gegenzug ihre Anteile einbüßten. Doch das hat sich geändert, wenn ich den Zahlen glauben darf.

Hier die Verbreitung der Browser von Mitte September bis Mitte Oktober 2012:

Browserstatistiken: Mitte September bis Mitte Oktober 2012

Und hier zum Vergleich die Zahlen für Mitte Oktober bis Mitte November:

Weiter …

Amazon: Send to Kindle für Mozilla Firefox

Über die offizielle Senden-an-Kindle-Funktion habe ich bereits in drei Blogartikeln berichtet:

Jetzt wurde auch Mozilla seitens Amazon beglückt und ab nun gibt es auch für Firefox die offizielle “Sent to Kindle”-Anwendung in Form eines Addons. Nach der Installation kann man in den Einstellungen festlegen…

Senden an Kindle für Mozilla Firefox (1)

… ob die Dokumente oder die Websites nur gesendet werden, wenn eine WLAN-Verbindung vorhanden ist (kostenlos) oder auch über die Mobilfunkverbindung. Im zweiten Fall klappt es das logischerweise nur wenn das Gerät, wie zum Beispiel mein Kindle über ein Mobilfunk-Chip (3G) verfügt und hierbei können zusätzliche Kosten für die Übertragung entstehen.

Weiter …

Mozilla: Neues in Firefox 17-18 und Thunderbird 17

Mozilla Firefox Es gibt wieder Mal Neuigkeiten in der Entwicklung von Firefox und Thunderbird.

Vor ein paar Tagen wurde Firefox 17 Beta veröffentlicht und die finale Version soll am 20. November erscheinen. Bei Version 17 handelt es sich, wie bei Firefox 10 auch, um eine so genannte ESR-Version (engl. Extended Support Releases) einer Version, die besonders lange mit Bugfixes und Sicherheitsupdates gepflegt wird.

In Firefox 17 wird man unter anderem die Neuer-Tab-Seite anpassen können, die Tabs werden wegen besserer Übersichtlichkeit, beim Verschieben animiert, die Integration mit Mac OS X wird verbessert und zudem wird es Verbesserungen an Addon-Sicherheit, der Performance so wie an Webworker-Tools geben.

Weiter …

Firefox für Android 16 und der Lesemodus

Mit der Version 16 für den Firefox für Android ist auch ein Lesemodus hinzugekommen. Das Prinzip dürfte durch diverse Addons und Dienste, wie zum Beispiel Readibility.com, bekannt sein. Mit einem Klick…

Mozilla: Lesemodus in Firefox 16 für Android aktivieren

… auf den Icon in der Adressleiste oder auf den Menüpunkt “Leseliste” im Kontextmenü bekommt man von der Seite eine sog. Artikelansicht, die von Menüs, dem Kopfbereich, der Sidebar etc. “befreit” wurde:

Weiter …